Christian von Velsen

HDJ im Verborgenen?

30.04.2013 -

Unter dem Tarnmantel der „IG Fahrt & Lager“ innerhalb der Jungen Nationaldemokraten sollen Kader verbotener Strukturen die gefährliche Jugenderziehung der verbotenen „Heimattreuen Deutschen Jugend“ weiter vorantreiben.

Braune Standkundgebung

14.02.2010 - Wegen des massiven zivilgesellschaftlichen Protests konnte der diesjährige „Trauermarsch“ in Dresden nicht stattfinden − die etwa 6400 Rechtsextremisten mussten sich vor dem Bahnhof mit Reden von Frank Rennicke und Björn Clemens begnügen. Auf der Rückreise randalierten Neonazis in mehreren Städten.

„Kraft der Nationalisten“

19.03.2009 - Führende NPD-Kader und Neonazis huldigen der Varus-Schlacht vor 2000 Jahren.

Heidnische Rituale

02.07.2008 - An verschiedenen Orten zelebrierte die braune Szene auch in diesem Jahr wieder ihre Feiern zur Sommersonnenwende.

Kandidatenkür

22.11.2007 - Im niedersächsischen Wahlkampf muss sich die NPD auf politisch unberechenbare Neonazis mit unrühmlichem Vorleben verlassen.

Brauner Wachdienst

05.07.2007 - Die von Manfred Börm geführte Ordner-Truppe der NPD gilt als „militant und unberechenbar“.

Rechtsextreme Kinderfänger

04.06.2007 - Die „Heimattreue Deutsche Jugend“ veranstaltet völkische Freizeitlager für Kinder und Jugendliche und übt mit ihnen militärischen Drill.
Inhalt abgleichen