C-Star

„Identitäre“ in Seenot

11.08.2017 -

Das Schiff der neurechten „Identitären Bewegung“ meldet „technische Probleme“ auf dem Mittelmeer. In der Nähe befindet sich nach eigenen Angaben die „Sea Eye“, ein Boot von Flüchtlingshelfern. Die wollen den Rechtsextremen jetzt aus der Patsche helfen.

Inhalt abgleichen