Braunschweig

Krawall nach Neonazi-Demo

06.06.2011 - Mehr als 1300 „parteifreie“ Neonazis und NPD-Anhänger nahmen am 4. Juni an zwei Veranstaltungen der Szene in Niedersachsen und Thüringen teil. Beide litten darunter, dass die Planung kurzfristig über den Haufen geworfen werden musste.

Personeller Aderlass

10.06.2010 - Weniger Aktive, mehr Aktivitäten im Internet – das ist die Quintessenz des Kapitels Rechtsextremismus im niedersächsischen Verfassungsschutzbericht, den Innenminister Uwe Schünemann (CDU) kürzlich vorstellte.

Braune Kulturevents

01.10.2009 - Für die völkische und neonazistische Szene sind Brauchtumsfeiern identitätsstiftende Rituale – auch der Nachwuchs wird offen miteinbezogen.

Gruselige Vorbilder

03.09.2009 - Pädogogen, die für die NPD kandidieren, sind längst keine Einzelfälle mehr. Rechtsextreme Indoktrination findet aber auch im Klassenzimmer statt.

NS-Verklärung

09.07.2009 - In Wolfsburg gründeten Neonazi-Kader einen „Kraft durch Freude“-Museumsverein.

Nachlassende „Strahlkraft“

05.06.2009 - Mitgliederverluste bei den rechtsextremen Parteien – Zuwachs für Neonazispektrum auch in Niedersachsen.

Auf neuen Wegen

30.04.2009 - Die DVU-Führung wirbt um die „politikfähigen“ Kräfte in der NPD – Neonazi Christian Worch nimmt an DVU-Kundgebung teil.

Molau will „politischen Druck in der NPD erhöhen“

16.04.2009 - Braunschweig – DVU-Pressesprecher Andreas Molau soll sein Amt als Vorsitzender des NPD-Unterbezirks Braunschweig abgeben.

Gefährliche Aufrüstung

11.03.2009 - Zahlreiche Waffenfunde verstärken die zunehmende Gewaltbereitschaft der rechtsextremen Szene.

Braune Erzieher-Truppe

20.11.2008 - Der Druck auf die Bundesregierung, Maßnahmen zu einem möglichen Verbot der Heimattreuen Deutschen Jugend zu ergreifen, wächst.
Inhalt abgleichen