Bragida

Rocker auf Rechtskurs

16.12.2016 -

In Bremen zeigen „Hells Angels“ Sympathien für Trump und die „Alternative für Deutschland“. Ein AfD-Lokalpolitiker wollte den Kuttenträgern Räume vermieten.

Rechte Riege bei der Niedersachsen-AfD

12.05.2016 -

Der niedersächsische AfD-Landesverband verfügt kurz vor den Kommunalwahlen im Herbst über eine ganze Reihe von  Aktivisten mit fragwürdigem Background.

Militante Kader-Truppe

03.02.2015 -

Die Partei „Die Rechte“ agiert offen neonazistisch und antisemitisch – Forderungen nach einem Verbot der Minigruppierung, die derzeit bundesweit ihre Strukturen ausbaut, mehren sich.

Aufgeheizte „Gidas“

26.01.2015 -

Hass, Wut und Fremdenfeindlichkeit, mit diesen Worten lassen sich die  Beobachtungen zweier Aufzüge „Patriotischer Europäer“ der letzten Woche in Ost und West beschreiben. Eindrücke aus Braunschweig und Leipzig.

Gewendeter Ex-Neonazi

28.05.2015 -

Ein ehemaliger ranghoher Funktionär der Worch-Partei „Die Rechte“ verkündet medienwirksam seinen Ausstieg – in seiner Erklärung fehlen allerdings konkrete Fakten über Szene-interne Begebenheiten.

„Hexe Ragna“ bei „Bragida“

24.04.2015 -

Braunschweig – Am Sonntag wird die frühere RNF-Vorsitzende und NPD-Vorständlerin Sigrid Schüßler bei dem Braunschweiger Pegida-Ableger auftreten.

Inhalt abgleichen