Bombecks

Konspirativ rechtslastiger Streetpunk

03.07.2019 -

Unter dem Titel „Oi! The new (old) breed“ ist für Samstag ein Konzert mit zwei britischen sowie zwei deutschen Bands angekündigt.

Rechtsoffene Thüringer Combo in Prag

16.11.2018 -

Tschechien (Prag). Am Samstag nächster Woche will die tschechische, dem Oi-Punk zuzurechnende, Band „Operace Artaban“ ihr neues Album mit einem Live-Act in Prag vorstellen.

Konspiratives „Oi!“-Konzert floppt

17.08.2018 -

Neonazis veranstalten in Sachsen ein „Oi!“-Sommerkonzert. Doch das Versteckspiel um den Veranstaltungsort kostet Publikum.

Konspiratives „Oi for Saxony“

13.07.2018 -

Am 11. August soll ein so genanntes „Oi!“-Sommerkonzert in Sachsen stattfinden, dem Innenministerium ist der genaue Veranstaltungsort noch immer unbekannt.

Konspirativer „Oirock“ im Sommer in Sachsen

29.05.2018 -

Für ein „Oi!“-Sommerkonzert im Freistaat werben die im Visier des Verfassungsschutzes stehenden „Prolligans“. Auch andere der angekündigten Bands sind als einschlägige Rechtsrock-Bands bekannt.

„Oi“-Band im Visier der Behörden

27.03.2018 -

Für Ende Mai ist ein Konzert mit den „Prolligans“ angekündigt. Der genaue Ort allerdings bleibt geheim. Jüngst wurde bekannt, dass der bayerische Verfassungsschutz die vorgeblich unpolitische Band als rechtsextrem führt.

Rechtes Konzert mit Skin-Fassade

22.09.2014 -

Plauen – Für den 25. Oktober ist unter dem Namen „Noise of Germany“ wieder eine angeblich unpolitische  Musikveranstaltung angekündigt.

„Rechtsoffene“ Musikszene

21.07.2014 -

Tschechien (Pardubice) – Am 13. September wollen in Pardubice in Tschechien etliche Band aufspielen, die keine Distanz zu Strömungen wie „Rock Against Communism“ oder dem Netzwerk „Blood&Honour“ zeigen.

Musikalische Schnittmengen

24.01.2013 -

Rechtsorientiertes Sommerkonzert in Dresden mit scheinbar unpolitischen Bands.

Inhalt abgleichen