Blood&Honour-Umfeld

Rechtsrock-Events in Thüringen

18.05.2017 -

Der „Eichsfeldtag“ in Leinefelde hat die diesjährige Rechtsrock-Open-Air Saison im Freistaat eingeläutet. Allein für den Juli sind drei Großveranstaltungen unter freiem Himmel angekündigt.

Bröckelnder „Rock für Deutschland“

07.07.2014 -

Statt der erwarteten 1200 Neonazis haben nur knapp 300 Personen den Weg zum Thüringer Rechtsrock-Open Air in Gera gefunden. Nachdem sich die Zahl der angereisten Neonazis in den vergangenen Jahren bei rund 700 stabilisiert hatte, erleidet das Hassgesang-Spektakel einen rapiden Einbruch.

„Einheitliches Tötungskommando“

09.11.2012 -

Die NSU-Mitgründerin Beate Zschäpe wird wegen mehrfachen Mordes, versuchten Mordes, Raubüberfällen und Brandstiftung angeklagt – als Mittäter müssen sich noch vier weitere Neonazis wegen Beihilfe und Unterstützung einer terroristischen Vereinigung verantworten.

„Kategorie C“ im Doppeleinsatz

25.04.2017 -

Heinsberg – Die rechte Hooligan-Band „Kategorie C – Hungrige Wölfe“ (KC) wird am 29. und am 30. April gleich zweimal ihre Instrumente auspacken.

„Nightmare Show“ und „Rock für Deutschland“

21.04.2017 -

Bereits seit Jahresanfang wird für Samstag international ein Rechtsrock-Event unter dem Namen „Nightmare Show“ beworben.

Inhalt abgleichen