Björn Höcke

Geschichtsrevisionistische Herbsttagung im Harz

07.09.2017 -

Der einstige NPD-Bundesvorsitzende Günter Deckert (77) lädt auch in diesem Herbst wieder zu den „Tagen Deutscher Gemeinschaft – Begegnung der Generationen“ in die Gaststätte „Hufhaus“ ein. Dort im Südharz können sich angemeldete Rechtsextremisten vom 13. bis15. Oktober bei Vortragsveranstaltungen und zum Austausch treffen.

Kein Medienforum für Volksverhetzer Gauland und die AfD!

30.08.2017 -

Die AfD als populistisch zu bezeichnen reicht nicht aus. Ihre wahre Strategie ist die Volksverhetzung. Das zeigen Gauland, Höcke und Co. immer wieder, zuletzt mit der unerträglichen Diffamierung der SPD-Politikerin Aydan Özoğuz. Umso unverständlicher, dass ihnen viele Medien für die Hetze eine Plattform bieten.

Wie hält es die AfD mit Rechtsextremen?

16.08.2017 -

Ja, in ihrer Partei gibt es Rechtsextreme, sagt AfD-Chefin Frauke Petry. Dafür will André Poggenburg, AfD-Fraktionsvorsitzender und Landeschef in Sachsen-Anhalt, nun Beweise sehen. Es ist ein neuer Höhepunkt im ewigen Machtkampf der Parteiflügel.

Ehrung für die sozialdemokratischen Opfer des NS-Regimes

24.07.2017 -

Bei einem Besuch in der KZ-Gedenkstätte Dachau sagt SPD-Chef und Kanzlerkandidat Martin Schulz, das Schicksal der NS-Opfer müsse allen Deutschen eine Mahnung sein – vor allem in Zeiten des Rechtspopulismus.

Den Rechten auf die Füße treten

16.06.2017 -

Kaum ein Bundespolitiker wird von Rechtsextremen und Rechtspopulisten so scharf attackiert wie Heiko Maas. Nun hat der Justizminister ein Buch geschrieben. Die ersten Reaktionen ließen nicht lange auf sich warten.

Tieferer Einblick Fehlanzeige

06.06.2017 -

Das „Schwarzbuch AfD“ will über die rechtspopulistische Partei aufklären. Hintergründiges und Neues findet sich allerdings nicht.

AfD: Ausschluss für Facebook-Hetzer?

05.05.2017 -

Antisemit soll nun doch die AfD verlassen – der Hesse Gottfried Klasen durfte aber noch als Delegierter am Bundesparteitag teilnehmen.

AfD-Redner: „Für die nationale und soziale Befreiung!“

27.04.2017 -

Die beiden AfD-„Arbeitnehmerorganisationen“ AVA und AidA haben ihre Veranstaltungen zum 1. Mai in Düsseldorf und Hamburg abgesagt. In Erfurt ruft Björn Höckes AfD-Landesverband Thüringen am Tag der Arbeit zu einer Demonstration auf. In Zwickau organisiert AfD-Bundestagskandidat Benjamin Przybylla eine Kundgebung.

 

AfD: Spaltung nach der Wahl?

24.04.2017 -

Auf dem Kölner Parteitag hat Frauke Petry den Machtkampf gegen den rechtsextremen Flügel der AfD verloren, sagt Rechtsextremismus-Forscher Matthias Quent. Beim Duo der Spitzenkandidaten für die Bundestagswahl, Alexander Gauland und Alice Weidel, sieht Quent eine klare Aufgabenteilung.

 

AfD-Politiker in illustrer Runde

21.04.2017 -

Spätestens seit seiner Dresdner-Rede über die „Herstellung von Mischvölkern“ ist Jens Maier bundesweit bekannt. Auf einem Treffen des rechtspopulistischen „Compact“-Magazins legte der sächsische AfD-Bundestagskandidat nun nach.

Inhalt abgleichen