BIA-Stadtrat

Straßenbahnfahrer auf Rechtskurs

31.08.2016 -

Den Nürnberger BIA-Stadtrat Fridrich Luft erwartet eine fristlose Kündigung. Er hat am Samstag auf einer Neonazi-Kundgebung den Dienstausweis seines Arbeitgebers gut sichtbar an der Hose getragen — der kommunalen Verkehrs-Aktiengesellschaft Nürnberg.

Bayern-NPD ohne Aschermittwoch?

13.02.2015 -

Ursprünglich wollte die bayerische NPD am 18. Februar ihren „Politischen Aschermittwoch“ im niederbayerischen Plattling abhalten. Doch nach einer Absage aus Plattling ist unklar, wie die Veranstaltung dieses Jahr durchgeführt wird.

NPD klagt sich weiter ein

23.11.2012 -

Augsburg/Günzburg – Die Bayern-NPD kann nach einer Entscheidung des Bayerischen Verwaltungsgerichtshofs keinen Landesparteitag in Günzburg durchführen. Die Partei hat deswegen Karlsruhe angerufen, ist dort abermals gescheitert.

„Unheilvolle Nähe zur NPD“

14.12.2011 -

Die rechtsextreme „Bürgerinitiative Ausländerstopp“ ist in den Stadtparlamenten von München und Nürnberg vertreten – die Münchner CSU macht sich für ein Verbot stark.

Inhalt abgleichen