Belgien

Der zweite Anlauf

30.04.2009 - Die rechtspopulistische „pro“-Bewegung wiederholt ihren „Anti-Islamisierungs-Kongress“ – teilnehmen sollen Vertreter der „seriösen und demokratischen Rechten aus ganz Europa“.

Verweigerte Rettung

16.04.2009 - In der Türkei und in Norwegen haben rigide Staatsbürgerschaftsgesetze, Bürokratie sowie auch Kollaboration den Nazis bei der Verfolgung der Juden in die Hände gespielt.

Einstiegsdroge Musik

04.12.2008 - NPD und Neonazis versuchen, die Popularität des Rock für ihre Zwecke zu nutzen.

„Hochrangige Patrioten”

28.08.2008 - Köln erwartet vom 19. bis 21. September ein Stelldichein prominenter europäischer Rechtsausleger in geballter Form.

„Friedensfreunde“

14.08.2008 - Der „nationale Antikriegstag“ hat die in der neonazistischen Szene übliche antiamerikanische und antisemitische Zielrichtung.

Mordkommando

31.07.2008 - Ein früherer SS-Mann aus den Niederlanden muss sich voraussichtlich in Aachen vor Gericht verantworten – das dürfte dann der letzte NS-Prozess werden.

Wurzeln oder Zweige

19.06.2008 - In Frankreich formiert eine neue rechtsextreme Sammlungsbewegung – Unterstützung will man auch von erfolgreichen Rechtspopulisten aus dem Ausland.

Spur der Gewalt

08.05.2008 - Die Teilnehmer der Neonazi-Demonstration am 1. Mai in Hamburg traten äußerst aggressiv und gewalttätig in Erscheinung.

Sonniges Exil

12.03.2008 - Die rechtsextreme Szene in Spanien unterhält enge Kontakte zur NPD. Justizflüchtige Holocaust-Leugner und Altnazis verbringen auf der iberischen Halbinsel ihren Lebensabend.

Virtueller Lenker

12.03.2008 - Der gebürtige Belgier Brun d\'Aubignosc ist Medienberater und Webmaster bei zahlreichen rechtsextremen Online-Auftritten. Öffentliche Auftritte meidet er nach Möglichkeit.
Inhalt abgleichen