Bayern

Im Osten nichts Neues

04.12.2008 - Hohe Ausländerfeindlichkeit auch in Bayern.

„Wagnis Wahlantritt“

20.11.2008 - Der zusätzliche Urnengang in Hessen dürfte die finanziell gebeutelte NPD vor erhebliche Probleme stellen.

„Wischi-Waschi-Kurs“

20.11.2008 - Neonazis zeigen sich von der bayerischen NPD enttäuscht und kehren der Partei den Rücken zu.

Medienwirksame Gerüchte

06.11.2008 - Auch in Bayern dreht sich das rechtsextreme Immobilien-Karussell.

Braunes „Heldengedenken“

06.11.2008 - Rechtsextremisten instrumentalisieren den Volkstrauertag zur Glorifizierung von Wehrmacht und SS-Verbänden.

Rassistischer Klartext

06.11.2008 - Jürgen Rieger inmitten der Neuen Rechten.

Krieg gegen die Juden

23.10.2008 - Die Pogromnacht vom 9. Novemer 1938 muss im Zusammenhang mit zeitgleich stattfindenden antijüdischen Schikanen gesehen werden.

Abschwung im Westen

02.10.2008 - In Bayern hat die NPD gegenüber der letzten Bundestagswahl jetzt schlechter abgeschnitten – die desolate finanzielle Situation der Partei ist im Wahlkampf deutlich geworden.

„Geistiger Bürgerkrieg“

25.09.2008 - Götz Kubitschek und Konsorten erscheinen „ungebeten“ auf Veranstaltungen ihrer Gegner – enge Verbindungen bestehen zur Münchner Burschenschaft Danubia.

„Lohnende Geschäfte“

25.09.2008 - Dubioses Interesse an heruntergekommenen Anwesen – Verfassungsschützer warnen vor der „Immobilien-Masche“ der rechtsextremen Szene.
Inhalt abgleichen