Ariane Meise

„Pegida NRW“ gemeinsam mit Neonazis

21.11.2016 -

Mönchengladbach – In Spitzenzeiten bis zu 130 Rechtsextremisten, Hooligans und Verschwörungsgläubige sind am Sonntag in Mönchengladbach gegen einen Moscheebau aufmarschiert.

Annäherung im braunen Lager

30.08.2016 -

Harzhöhe-Ilfeld – Beim zehnten Lesertreffen der Neonazi-Zeitschrift „Recht & Wahrheit“ treten zwei Referentinnen auf, die als Bindeglieder zwischen der tiefbraunen Szene, NPD und sich rechtspopulistisch gebärdenden Gruppen zählen.

Neonazis unterstützen „pro NRW“

29.07.2016 -

Köln – An der von Rechtspopulisten organisierten Demonstration am Sonntag in Köln wollen auch die NPD sowie Neonazis aus dem Ruhrgebiet und dem Bergischen Land teilnehmen. Die Polizei schließt nicht aus, dass auch gewaltbereite Hooligans aus dem HoGesa-Spektrum zu der Veranstaltung anreisen.

Schulterschluss am rechten Rand

09.11.2015 -

Rund 150, zeitweise bis zu 200 Rechtsextremisten, Hooligans und zu einem geringen Teil auch Anwohner sind am Sonntag im nordrhein-westfälischen Linnich (Kreis Düren) gegen die „Asyl-Invasion“ aufmarschiert.

Brauner „Arbeiterkampftag“

24.03.2015 -

Die NPD hat am Montag eine weitere Demonstration am 1. Mai angekündigt, inzwischen die dritte Veranstaltung der Partei am „Tag der nationalen Arbeit“. Die Neonazi-Kleinparteien „Die Rechte“ und „Der III. Weg“ planen eigene Aktionen.

NPD-Wahlkampf gegen „Überfremdung“

02.05.2014 -

Viele „Hochburgen“ hat die NPD in Nordrhein-Westfalen nicht. Duisburg soll nach dem Willen der Partei eine solche werden. Dort fand eine der Demonstrationen statt, zu denen die Nationaldemokraten am 1. Mai aufgerufen hatten.

230 Neonazis bei braunem „Gedenken“

25.11.2013 -

Remagen/Koblenz – Rund 230 Teilnehmer zählte die Polizei am vorigen Samstag bei einer Demonstration von Neonazis im rheinland-pfälzischen Remagen.

NPD-Christen tagen im Saarland

05.11.2013 -

Berlin/Saarbrücken – Der „Arbeitskreis Christen in der NPD“ hat einen neuen Vorsitzenden.

Erneut „Landeslistenparteitag“ der NRW-NPD?

04.06.2013 -

Essen – Die nordrhein-westfälische NPD plant offenbar für kommenden Sonntag einen weiteren Landesparteitag, den zweiten innerhalb von nur fünf Wochen.

VDK will Rechte loswerden

24.05.2013 -

Kassel – Der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge (VDK) hat Ausschlussverfahren gegen drei Funktionäre extrem rechter Parteien eingeleitet.

Inhalt abgleichen