Arbeiterpartei für soziale Gerechtigkeit

Sächsische NPD im Großeinsatz

31.08.2020 -

Dresden/Riesa – Die NPD in Sachsen will am 5. September ihre Aktionsbereitschaft unter Beweis stellen. Nach einer Kundgebung in Dresden lädt sie am Samstag noch zum Sommerfest der Partei nach Riesa ein.

Deutsch-tschechische Neonazi-Connection

08.03.2016 -

Bei den Kommunalwahlen in Tschechien im Herbst kandidiert ein rechtskräftig wegen Mordes an einem Rom verurteilter landesweit bekannter Neonazi für die rechtsextreme Arbeiterpartei der sozialen Gerechtigkeit (Dělnická stranu sociální Spravedlnosti; DSSS).

JN in Nachbarländern aktiv

10.11.2015 -

Tschechien (Prag) –Die NPD-Jugendorganisation ist am 17. November bei einer rechtsextremen Demonstration in Prag dabei und nimmt am 21. November an einem Treffen in Rom teil.

Bedrohliche Anti-Roma-Hetze

10.06.2014 -

Gewalttätige Ausschreitungen von Neonazis gegen Roma in Tschechien finden mitunter Beifall in der Bevölkerung.

Brüder im Geiste

28.02.2014 -

Die rechtsextreme tschechische Arbeiterpartei für soziale Gerechtigkeit (Dělnická stranasociální spravedlnosti - DSSS) hat einen Repräsentanten des ukrainischen „Rechten Sektors“ (Prawy Sektor) eingeladen.

Grenzüberschreitendes Spektakel

24.05.2012 -

Regnitzlosau/Hof – Der neonazistische „Deutsch-Böhmische Freundeskreis“ will am 9. Juni im oberfränkischen Regnitzlosau-Oberprex (Landkreis Hof) den so genannten „III. Tag der Freundschaft“ durchführen.

Länderübergreifende Kontakte

18.04.2012 -

Berlin/Prag – Eine „Parallelität“ in der Entwicklung der neonazistischen Szenen in Deutschland und Tschechien stellt die Bundesregierung in ihrer Antwort auf eine Kleine Anfrage der Linken-Fraktion nach einer Zusammenarbeit von Rechtsextremisten beider Länder fest (Drucksache 17/9120).

Grenzüberschreitende Auftritte

17.04.2012 -

Tschechien (Prag) –  Neonazis wollen am 1. Mai in Prag aufmarschieren. Einer der Redner ist ein bayerischer NPD-Kreisvorsitzender.

Ostermarsch gegen Roma

03.04.2012 -

Tschechien (Most/Chanov) – Die tschechische Neonazi-Partei „Delickna strana socialni spravedlnosti“ (DSSS; Arbeiterpartei für soziale Gerechtigkeit") will am kommenden Samstag im nordböhmischen Most und Chanov gegen Roma aufmarschieren.

Militante Frauengang

20.02.2012 -

Tschechien geht strafrechtlich gegen 15 weibliche Neonazis vor – bei einer Verurteilung drohen ihnen hohe Haftstrafen.

Inhalt abgleichen