Alexander Neidlein

Schlechte Karten für die NPD

04.03.2016 -

Eine Woche vor drei wichtigen Landtagswahlen steckt die NPD in einem Dilemma. Viele von denen, die zuletzt aus „Protest“ für die Partei gestimmt haben, dürften diesmal zur chancenreicheren AfD abwandern. Und der Teil ihrer Wählerschaft, der offen (neo-)nationalsozialistische Aussagen und (noch) militantere Sprüche erwartet, findet zumindest in Sachsen-Anhalt und Rheinland-Pfalz bekenntnisfreudigere Alternativen auf den Wahlzetteln.

NPD auf Kurssuche

23.11.2015 -

In Weinheim richtet die NPD ihren Bundesparteitag aus. Die Wahlen im Westen scheint sie aufzugeben. Bei Protesten eskalieren die Auseinandersetzungen zwischen Polizei und Gegendemonstranten.

NPD-Frauen mit Maulkorb

08.04.2014 -

Der „Ring Nationaler Frauen“ hat sich von seiner offenbar als zu modern empfundenen Vorsitzenden Sigrid Schüßler getrennt – das Ruder übernehmen wieder die „traditionsbewussten und volkstreuen“ Aktivistinnen.

Neue Optik mit alten Parolen

30.07.2013 -

Die NPD setzt im Wahlkampf auf Facebook-Werbung und will mit einer so genannten „Deutschlandfahrt“ und Kundgebungen in mehreren Dutzend Großstädten für mediale Aufmerksamkeit sorgen.

Brauner Spuk in Dresden

14.02.2012 -

Rund 2000 Neonazis waren zum „Trauermarsch“ in die Elbmetropole gekommen, darunter die NPD-Landtagsfraktionen aus Sachsen und Mecklenburg-Vorpommern – die Abschlusskundgebung ging dann allerdings ohne einen Großteil der Demonstranten über die Bühne.

Neonazi will AfD wählen

21.09.2017 -

Shitstorm und Zuspruch nach dem Bekenntnis von Tommy Frenck, am Sonntag für die AfD zu stimmen.

Aktionsorientierte rechte Szene

06.07.2017 -

Subkulturelle und Neonazis dominieren im rechtsextremen Spektrum Baden-Württembergs – auch „Reichsbürger“ treten verstärkt  aggressiv im Erscheinung.

NPD: Ratloser Neustart nach Wahldebakel

08.06.2016 -

Nach dem Desaster bei der Landtagswahl Mitte März hat die baden-württembergische NPD einen neuen Landesvorstand gewählt. Wie die Partei wieder in eine „Erfolgsspur“ zu finden gedenkt, kann sie nicht erklären.

Rechte Umtriebe im Ländle

03.07.2015 -

Das Potenzial gewaltbereiter Rechtsextremisten wie auch die Zahl der rechtsextremen Gewalttaten sind in Baden-Württemberg rückläufig.

Strafanzeige gegen NPD-Hetzer

10.12.2014 -

Mannheim – Die Staatsanwaltschaft im nordbadischen Mannheim ermittelt gegen die NPD-Funktionäre Jan Jaeschke und Alexander Neidlein wegen des Verdachts der Volksverhetzung. Sie sollen gegen Politiker demokratischer Parteien gehetzt haben.

Inhalt abgleichen