AFP

Hetzer und Geschichtsrevisionist

08.09.2020 -

Sächsischer Rechtsextremist bekennt sich zu der Verbreitung von „Protestmitteln und Schlafmichel-Aufweckern“. Anfang Oktober will der braune Kameradenkreis um „Vergißmeinnicht“ zum Ulrichsberg bei Klagenfurt in Kärnten aufbrechen.

Politiker als „Volksfeinde“

24.06.2019 -

Seit rund drei Jahren kursiert in rechtsextremen Kreisen eine Broschüre mit dem bezeichnenden Titel „Volks-und Verfassungsfeinde“. An den Pranger gestellt wird darin auch der am 2. Juni im hessischen Wolfhagen-Istha ermordete Regierungspräsident des Bezirks Kassel, Walter Lübcke (CDU).

Illustre Gäste bei der PNOS

29.10.2018 -

Zum Parteitag der rechtsextremen „Partei National Orientierter Schweizer“ am 1. Dezember ist neben Vertretern aus den Nachbarländern auch der US-amerikanische Rassist Richard B. Spencer angekündigt.

Von der NPD zum KuKlux-Klan

15.11.2016 -

Der frühere Neonazi Achim Schmid, früher als rechter Musiker und in verschiedenen Organisationen aktiv, hat den ersten Band seiner Autobiographie vorgelegt.

Treffen europäischer Nationalisten

05.10.2016 -

Unter dem Motto „Reconquista oder Untergang – Europa im Widerstand und Wandel“ findet vom 21. bis 23. Oktober ein so genannter „Freiheitlicher Kongress 2016“ unter konspirativen Umständen in Norddeutschland statt. Hinter den maßgeblichen Organisatoren des Kongresses steckt auch die NPD.

Pastörs auf italienischer Bühne

27.06.2016 -

Italien (Verona) – Ein internationales Festival aus dem rechten Spektrum mit Reden, Sportaktivitäten, Rechtsrock-Musik und Campingmöglichkeit ist für dieses Wochenende am Gardasee in der Nähe von Verona angesetzt. Zu dem Spektakel werden auch deutsche Gäste angekündigt.

Berüchtigter rechtsextremer Veteran

17.11.2015 -

Im Alter von 89 Jahren ist der US-amerikanische Holocaust-Leugner Willis Carto jetzt in Virginia verstorben.

Revisionistischer Reigen

21.05.2015 -

Im Ausflugs- und Ferienhotel „Hufhaus“ beim thüringischen Ilfeld im Harz finden vom 26. bis 28. Juni die traditionellen „Tage Deutscher Gemeinschaft – Begegnung der Generationen “ (TDG) statt.

NS-apologetische Jahrestagung

12.09.2014 -

Die rechtsextreme österreichische „Arbeitsgemeinschaft für demokratische Politik“ veranstaltet vom 17. bis 19. Oktober ihre diesjährige „Politische Akademie“ im Raum Salzburg.

Verurteilung wegen NS-Wiederbetätigung

11.01.2013 -

Das Wiener Straflandesgericht hat die Neonazis Gottfried Küssel, Felix B. und Wilhelm Christian A. wegen nationalsozialistischer Wiederbetätigung schuldig gesprochen.

Inhalt abgleichen