AfD-Sprecher

Meuthen: Ein Mandat mehr - ein Konkurrent weniger

10.11.2017 -

AfD-Sprecher Jörg Meuthen zieht als Nachfolger von Beatrix von Storch ins EU-Parlament ein. Sein Landtagsmandat behält er. Quasi nebenbei wird ein innerparteilicher Konkurrent aus dem Rennen geworfen.

Richtungsweisender AfD-„Flügel“

10.06.2015 -

Dröhnende Töne, ein fehlendes Hindenburg-Denkmal, die AfD als „identitäre Kraft“: Am Kyffhäuser-Denkmal traf sich der rechte Rand der „Alternative für Deutschland“.

Haifischbecken AfD

27.04.2015 -

Sieben Wochen vor dem entscheidenden Bundesparteitag rumort es innerhalb  der „Alternative für Deutschland“ gewaltig – hinter verschlossenen Türen wird hemmungslos intrigiert, teilweise regiert der blanke Hass auf den parteiinternen Gegner.

„Schweriner Weg“ ohne AfD

24.09.2014 -

Im Kreistag von Vorpommern-Greifswald stimmten die Vertreter der AfD am Montag mehrmals für die Anträge der NPD. Die AfD-Spitze in Mecklenburg-Vorpommern hat daran nichts auszusetzen.

Inhalt abgleichen