AfD-Bundesschatzmeister

AfD-Parteitag: Kritik an Ausschlussverfahren

19.11.2019 -

102 Seiten umfasst das Antragsbuch, das Ende des Monats beim Bundesparteitag der AfD in Braunschweig auf den Tischen der Delegierten liegen wird. Der rechte Flügel übt Kritik am Parteivorstand und an der Unvereinbarkeitsliste.

AfD-Landeschefin ohne Partei

28.08.2019 -

Das Bundesschiedsgericht der AfD hat die umstrittene schleswig-holsteinische Landesvorsitzende Doris von Sayn-Wittgenstein wegen parteischädigenden Verhaltens aus der Partei ausgeschlossen. Damit wurde einem Antrag des AfD-Bundesvorstandes stattgegeben.

„Wutbürger“ im Parlament

11.05.2015 -

Bremen – Die AfD zieht mit vier Vertretern in die neue Bremische Bürgerschaft ein. Die „Bürger in Wut“ stellen einen Abgeordneten. Die NPD kam landesweit nur noch auf 0,2 Prozent.

 

Inhalt abgleichen