Abtrimo

Internationale braune Musikszene

13.03.2015 -

Eine Hamburger Rechtsrock-Band ist Mitte August zu einem Konzert in Südkalifornien/USA eingeladen – unter anderem sollen dort auch zwei rassistische Gruppen aus Japan aufspielen.

Martialisches „Skinhead-Festival“

30.06.2014 -

Rund 1300 Neonazis sind an 28. Juni nach Nienhagen zu dem von Oliver Malina organisierten Rechtsrock-Konzert angereist. Engagierte Gegendemonstranten kritisieren, dass das Gericht einem Verbot des jährlich stattfindenden braunen Events unter Berufung auf das Versammlungsgesetz nicht stattgegeben hat.

Wenig Bewegung bei Hamburgs Rechtsextremen

16.06.2020 -

Die Zahl der politisch motivierten Straftaten von rechts ist leicht angestiegen. Das besagt der nun vorgelegte Verfassungsschutzbericht der Hansestadt. Das Personenpotenzial aus dem rechten Spektrum ist geringfügig kleiner geworden.

Aktive NPD in der Hansestadt

26.07.2019 -

In Hamburg erlebt die NPD eine Entwicklung entgegen dem Bundestrend: Sie hat mitgliedermäßig zugelegt. Diese Erkenntnis geht aus dem aktuellen Verfassungsschutzbericht hervor.

Rechte Szene stagniert

08.08.2018 -

Das rechtsextreme Personenpotenzial in Hamburg besteht unverändert aus 320 Aktivisten, 140 davon wird eine Gewaltorientierung attestiert. Deutlich rückläufig ist die Zahl der rechtsmotivierten Straftaten.

Bröckelnde Szene in Hamburg

30.06.2017 -

Der Hamburger Verfassungsschutz hat verstärkt die „Identitären“ und „Reichsbürger“ unter Beobachtung –  dem subkulturellen rechtsextremen Spektrum wird ein knappes Drittel des Personenpotenzials zugerechnet.

Rechte Hass-Musik an mehreren Orten

04.05.2017 -

Die Anzahl der Konzertveranstaltungen der braunen Szene ist zuletzt massiv angestiegen. Das Angebot dieser Form von Erlebnis- und Freizeitgestaltung steht auch am bevorstehenden Wochenende bei vielen rechten Aktivisten wieder im Terminkalender.

Streetpunk rechter Couleur

11.04.2017 -

Pforzheim – Am Ostersamstag soll im Raum Pforzheim ein Kneipenkonzert mit der Allgäuer Combo „Prolligans“ stattfinden. Mitveranstalter ist das Memminger Label Subcultural Records.

Oi!-Punk mit rechtsgerichtetem Anlitz

15.03.2017 -

Berlin – Am Samstag soll an unbekanntem Ort in „Ostberlin“ ein Szenekonzert der Oi! und Streetpunk-Community stattfinden. Aufgelistet sind auch Bands aus dem RAC-Umfeld.

Gute Geschäfte mit braunem Hass

23.12.2016 -

Mildes Urteil lässt Neonazi-Plattenlabel kalt. Noch während das Strafverfahren läuft, erscheinen neue Tonträger bei „Oldschool Records“ im Allgäu.

Inhalt abgleichen