„Heimattreue Deutsche Jugend“

Völkische Erziehung

07.01.2010 - In den Reihen des „Sturmvogels − Deutscher Jugendbund“ finden sich bekannte Familiennamen der Szene – der Nachwuchs trifft sich in regionalen „Lagern“, man ist um gemäßigte Außenwirkung bemüht.

Events für Kinder

09.12.2009 - Anhänger der rechtsextremen Szene bemühen sich um Einfluss in Schule und Kindergarten – der eigene Nachwuchs wird frühzeitig auf den Kurs „völkischen Gemeinschaftslebens“ gebracht.

„Kampfgemeinschaft“

08.10.2009 - Die Jungen Nationaldemokraten im Ländle sind völkisch-national geprägt – in ihren Reihen findet sich auch ein mutmaßlicher Bombenbauer.

Braune Subkultur

17.09.2009 - Das „Fest der Völker“ im thüringischen Pößneck entpuppt sich als europäisches Neonazi-Skinhead-Treffen − bei den Zopf- und Scheitelträgern aus dem national-völkischen Milieu hat es wenig Anklang gefunden.

Gruselige Vorbilder

03.09.2009 - Pädogogen, die für die NPD kandidieren, sind längst keine Einzelfälle mehr. Rechtsextreme Indoktrination findet aber auch im Klassenzimmer statt.

Saubere Ratsherren

09.07.2009 - Mehrere NPD-Kommunalpolitiker sind bereits mit der Justiz in Konflikt geraten und/oder waren in mittlerweile verbotenen Neonazi-Organisationen aktiv.

Braune Kulturwelt

05.06.2009 - Ein Netzwerk aus rechtsextremen Organisationen und völkisch-bündischen Jugendgruppen trifft sich seit Jahrzehnten zu germanischer Brauchtumspflege und Volkstänzen.

Das System Müller

28.05.2009 - Im weitläufigen Landkreis Uecker-Randow im Osten Mecklenburg-Vorpommerns gehören rechtsextreme Strukturen zum Alltag.

Schlagkräftige Bewerber

28.04.2009 - Eine erkleckliche Anzahl der NPD-Kandidaten für die Kommunalwahl in Mecklenburg-Vorpommern ist bereits wegen Gewalttätigkeiten aufgefallen.

Aktivistisches Potenzial

16.04.2009 - Junge Nationaldemokraten und Neonazis sind in Bayern wie auch Baden-Württemberg auf dem Vormarsch.
Inhalt abgleichen