Ausgabe

„Das Wunder von Remagen“

18.02.2010 - Die missglückte Sprengung der Rheinbrücke durch die Deutschen Anfang März 1945 ermöglichte den weiteren Vorstoß der Alliierten.

Bald ist alles Weiß

18.02.2010 - Der Hamburger FC St. Pauli arbeitet die braune Vergangenheit auf.

Rassistische Tiraden

18.02.2010 - Die Rechtspopulisten vom belgischen Vlaams Belang wollen offenbar an den wasserstoffblonden „Volkstribun“ Geert Wilders in den Niederlanden andocken.

Chronischer „Brandstifter“

18.02.2010 - Nach Verbüßung seiner Haftstrafe kommt Ernst Zündel jetzt auf freien Fuß. Der Holocaust-Leugner agiert seit Anfang der 70er Jahre in der rechtsextremen Szene.

Beliebte Szene-Devotionalien

18.02.2010 - Rechter Lifestyle-Laden in Berlin geschlossen.

„Überwindung des Systems“

18.02.2010 - Jenseits von Parteistrukturen hat sich das so genannte „Freie Netz“ als hierarchisch organisiertes Neonazi-Netzwerk etabliert.

Testamentsvollstreckung

18.02.2010 - Die rassistische „Gesellschaft für biologische Anthropologie, Eugenik und Verhaltensforschung“ tritt das Erbe Jürgen Riegers an.

Revierkämpfe

18.02.2010 - In Nordrhein-Westfalen konkurriert die NPD mit der „pro“-Truppe um das Thema Islam. Zur Landtagswahl kandidieren im Rechtsaußenspektrum auch die Republikaner und die Deutsche Partei.

Solidarische Landsleute

04.02.2010 - Die dänischen Juden konnten in der NS-Zeit auf Rückhalt in der Bevölkerung zählen ­­– wegen des starken Widerstands mussten die Nazis tatsächlich Zugeständnisse machen.

Die Opfer brauchen Hilfe

04.02.2010 - Etwa die Hälfte der knapp 520 000 hochbetagten Holocaust-Überlebenden lebt in bitterer Armut und unter unwürdigen Bedingungen.
Inhalt abgleichen