Aktuelle Meldungen

Neonazi-Spuk im Fichtelgebirge

16.11.2018 -

Wunsiedel – Für den morgigen Samstag mobilisiert die braune Kleinstpartei „Der III. Weg“ wieder zu einem „Heldengedenken“ in Wunsiedel.

Rechtsoffene Thüringer Combo in Prag

16.11.2018 -

Tschechien (Prag). Am Samstag nächster Woche will die tschechische, dem Oi-Punk zuzurechnende Band „Operace Artaban“ ihr neues Album mit einem Live-Act in Prag vorstellen.

Geschichtsklitterndes Neonazi-Ritual

15.11.2018 -

Am Samstag soll in Remagen in Rheinland-Pfalz wieder der so genannte „Rheinwiesen“-Aufmarsch stattfinden.

Neonazi als Kommunalwahlkandidat

14.11.2018 -

Weidenthal – Klaus Armstroff, Anführer der Neonazi-Partei „Der III. Weg“, plant bei der Kommunalwahl 2019 in Rheinland-Pfalz anzutreten.

AfD-Kundgebungsreigen in Schwerin

12.11.2018 -

Seit Ende August geht die AfD beinahe wöchentlich in der mecklenburg-vorpommerschen Landeshauptstadt auf die Straße, versuchte dabei auch ein Wiederaufleben der „Montagsdemos“ von 1989. Der Jahrestag des Mauerfalls diente ihr am Freitag als Aufhänger.

Aktionistischer rechter Netzwerker

09.11.2018 -

Der frühere „pro NRW“-Funktionär und HoGeSa-Mitgründer Dominik Roeseler will mit einem rechten Aufmarsch einen AfD-„Bürgerdialog“ in Mönchengladbach vor Gegenprotesten schützen beziehungsweise abschirmen.

Deutsches Quartett gibt Frankreich-Debüt

09.11.2018 -

Frankreich (Lyon) – Für den 10. November wird in der Region von Lyon ein offenkundig braun gefärbtes Black Metal-Konzert beworben.

Zunehmende Stimmung gegen Fremde

07.11.2018 -

Der Anteil rechtsextremer Einstellungen in der Thüringer Bevölkerung ist leicht angestiegen, ethnozentristische und rassistische Ansichten erreichen einen Höchstwert seit 2011.

Kameradschaftsabend mit Zeitzeugen

07.11.2018 -

Fretterode –  Für den morgigen Donnerstag wird über soziale Netzwerke ein Zeitzeugenvortrag mit einem ehemaligen Angehörigen der Waffen-SS im thüringischen Fretterode beworben.

„Horna“ auf Europa-Tournee

07.11.2018 -

Finnische „Black Metal“-Band mit guten Kontakten zu Musikern aus der NSBM-Szene tritt dieser Tage in Deutschland, Österreich und der Schweiz auf.

Inhalt abgleichen