Aktuelle Meldungen

PNOS tritt zur Parlamentswahl an

13.09.2019 -

Am 20. Oktober finden in der Schweiz Parlamentswahlen statt. Dabei werden unter anderem die 200 Mandate des Nationalrates neu gewählt. Unter den Kandidatinnen und Kandidaten sind auch Aktivisten der rechtsextremen „Partei National Orientierter Schweizer“.

 

 

 

 

 

Balladen statt internationaler Rechtsrock

12.09.2019 -

Das für Freitag und Samstag ankündigte Rechtsrock-Event im thüringischen Themar wurde gecancelt – stattfinden soll am Samstag auf dem Gelände von Tommy Frenck in Kloster Veßra lediglich ein Liederabend mit Rednern.

„Kategorie C“ in der Ukraine

12.09.2019 -

Die Bremer Hooligan-Band hat am Samstag einen erneuten Auftritt, diesmal in der ukrainischen Hauptstadt Kiew.

„Die Rechte“-Aufmärsche in Folge

11.09.2019 -

Dortmund - Unter dem Motto „Sicherheit für Dortmund“ hat die neonazistische Kleinstpartei „Die Rechte“ angekündigt, am Donnerstag, Freitag und Samstag in der Ruhrgebietsstadt zu demonstrieren

Der nette NPD-Mann von nebenan

10.09.2019 -

In einer hessischen Gemeinde ist jetzt ein NPD-Vertreter zum Ortsvorstand gewählt worden. Aber auch in früheren Jahren war die NPD in mehreren Kommunalparlamenten in Hessen durchaus nicht isoliert.

Braungefärbtes „Wutbürger“-Spektrum

09.09.2019 -

In Mönchengladbach haben am Sonntag rund 700 Personen an einem rechtsextremen und fremdenfeindlichen Aufmarsch teilgenommen. Ihr Protest richtete sich – angeblich – „gegen Gewalt“, womit vorrangig jedoch nur jene gemeint war, die von Straftätern mit Migrationshintergrund ausgeht.

Rechter Szeneladen in Dortmund unerwünscht

06.09.2019 -

In der Dortmunder Innenstadt wurde ein „Thor Steinar“-Laden eröffnet – massive Gegenproteste sind die Folge.

„Der III. Weg“ hofiert den „Volkslehrer“

06.09.2019 -

Plauen – Für den morgigen Samstag plant die neonazistische Kleinstpartei in ihren Räumlichkeiten in Plauen eine Veranstaltung mit dem umtriebigen rechten Videoblogger Nikolai Nerling aus Berlin.

Ultrarechte „Wutbürger“-Szene formiert sich

05.09.2019 -

Mönchengladbach – Der am Sonntag im nordrhein-westfälischen Mönchengladbach geplante zentrale fremdenfeindliche Aufmarsch verschiedener Gruppen könnte größer ausfallen, als bisher angenommen.

„Kategorie C“ ist weiterhin aktiv

04.09.2019 -

Die Bremer Hooligan-Band zieht es trotz angekündigtem Rückzugs wieder auf die Bühne. Konzerte sind für diesen Samstag in Wolfsburg und für den 30. November in Budapest angekündigt.

Inhalt abgleichen