Tarnung: Wandervogel

Von Julian Feldmann/Andrea Röpke
05.01.2016 -

Die Anführer des völkisch-nationalistischen „Sturmvogel – Deutscher Jugendbund“ scheuen die Öffentlichkeit. Aus gutem Grund, sie sind angehende Lehrer. Silvester erhielt der Bund mit seinem Winterlager Hausverbot bei den Pfadfindern.

„Unerwünschte Gäste“ bei den Pfadfindern, die „Sturmvogel“-Anhänger; Photo: Röpke/Feldmann

Kostenpflichtiger Artikel

Sie müssen angemeldet sein.

Hier gelangen Sie zur Abonnement-Bestellung.