REP: Zerstritten und am Rande der Pleite

Von Rainer Roeser
05.07.2017 -

Eine Partei zerlegt sich selbst. An den Wahlurnen bleiben Erfolge der Republikaner aus. In der Kasse fehlt das Geld aus der Parteienfinanzierung. Und in den eigenen Reihen herrscht Zoff.

Unaufhaltsamer Niedergang der Republikaner; (Screenshot)

Kostenpflichtiger Artikel

Sie müssen angemeldet sein.

Hier gelangen Sie zur Abonnement-Bestellung.