NPD auf Schrumpfkurs

Von Tomas Sager
20.05.2016 -

Im Schatten des AfD-Erfolgs bleibt für die rechtsextreme NPD auch bei den bevorstehenden Wahlen in Berlin und Mecklenburg-Vorpommern wenig Platz – in Schwerin könnte ihr die Abwahl aus dem Landtag drohen.

In Mecklenburg-Vorpommern kämpft die NPD um den Wiedereinzug in den Landtag, ein Verlust ihrer Parlamentsfraktion wäre ein herber Schlag; Photo: hf

Kostenpflichtiger Artikel

Sie müssen angemeldet sein.

Hier gelangen Sie zur Abonnement-Bestellung.