Neue Optik mit alten Parolen

Von Tomas Sager
30.07.2013 -

Die NPD setzt im Wahlkampf auf Facebook-Werbung und will mit einer so genannten „Deutschlandfahrt“ und Kundgebungen in mehreren Dutzend Großstädten für mediale Aufmerksamkeit sorgen.

Die NPD will im Wahlkampf mit populistischen Sprüchen punkten und sich als Law-and-Order-Partei darstellen; Photo: ts

Kostenpflichtiger Artikel

Sie müssen angemeldet sein.

Hier gelangen Sie zur Abonnement-Bestellung.