Neonazis machen „Wahlkampf“

Von Tomas Sager
22.07.2013 -

Aufmarsch der Worch-Partei am Samstag in Hamm mit verbalen Drohungen und militanten Parolen – gegen mehrere Teilnehmer wurde Strafanzeige gestellt.

Bei Demonstrationen sprechen die braunen Fußtruppen von Christian Worchs angeblich „moderaten“ Partei „Die Rechte“ militanten Klartext; Photo: J.F.

Kostenpflichtiger Artikel

Sie müssen angemeldet sein.

Hier gelangen Sie zur Abonnement-Bestellung.