Mobilmachung am rechten Rand

Von Sebastian Lipp
17.02.2017 -

Das „Jahrbuch rechte Gewalt“ bilanziert eine erschreckende Zunahme von Hass und Übergriffen auf Asylbewerber und Andersdenkende.

Eine erschreckende „Chronik des Hasses“; (Screenshot)

Kostenpflichtiger Artikel

Sie müssen angemeldet sein.

Hier gelangen Sie zur Abonnement-Bestellung.

Weitere Artikel

Haifischbecken AfD

27.04.2015 -

Sieben Wochen vor dem entscheidenden Bundesparteitag rumort es innerhalb  der „Alternative für Deutschland“ gewaltig – hinter verschlossenen Türen wird hemmungslos intrigiert, teilweise regiert der blanke Hass auf den parteiinternen Gegner.

Dubioser „Charityabend“ mit der AfD

17.06.2016 -

Mitte Juni hat sich ein exklusiver Kreis um den AfD-Vize Alexander Gauland im Schloss eines ehemaligen Pastörs-Intimus getroffen.

Rechtsaußen-Konkurrenten

09.09.2014 -

Auch in Brandenburg will die AfD mit rechten Sprüchen Wählerstimmen einsammeln – die NPD hält mit provokativen Hetzkampagnen gegen Flüchtlinge dagegen und schürt Ängste vor Kriminalität.

Endkampfstimmung in der AfD

24.06.2015 -

Die diversen Flügel der AfD sammeln vor dem Essener Parteitag ihre Truppen – der umstrittene Thüringer AfD-Chef Höcke will nicht selbst für den Bundesvorstand kandidieren und empfiehlt seinen Anhängern die Unterstützung von Vertretern des Rechtsaußenflügels.