Medien-Aufklärung aus neurechter Weltsicht

Von Horst Freires
28.07.2020 -

Ein „Handbuch der öffentlichen Meinung“ soll rechte Kreise im Umgang mit der klassischen Tagespresse sowie  Rundfunk- und Fernsehsendern schulen.

Die „Agora-Initiative“ will über die etablierten Medien „aufklären“; (Screenshot)

Kostenpflichtiger Artikel

Sie müssen angemeldet sein.

Hier gelangen Sie zur Abonnement-Bestellung.