Machtkampf bei der Niedersachsen-AfD

Von Julian Feldmann
13.02.2017 -

Die niedersächsische AfD stellt sich für die Bundestagswahl auf. Gegen Abweichler von der Linie des Vorsitzenden wollen Parteifunktionäre vorgehen.

Landeschef Hampel, in der Niedersachsen-AfD wird innerparteilich mit aller Härte vorgegangen; Photo: J.F.

Kostenpflichtiger Artikel

Sie müssen angemeldet sein.

Hier gelangen Sie zur Abonnement-Bestellung.