Hooligan-Chic und Nadelstreifen

Von Andreas Speit
03.04.2012 -

Erste europäische Anti-Islam-Kundgebung im dänischen Aarhus – dabei waren auch Vertreter der „German Defence League“ und der  bayerische Landeschef der „Freiheit“, Michael Stürzenberger mit Anhängern.

Islamgegner protestieren gegen Moscheen; Photo: bnr/H.K.

Kostenpflichtiger Artikel

Sie müssen angemeldet sein.

Hier gelangen Sie zur Abonnement-Bestellung.

Weitere Artikel

Rechtspopulistischer Europa-Aufmarsch

20.03.2012 -

Mit einer Großdemonstration will die „European Defence League“, die selbst ernannte Europäische Verteidigungsliga, Ende März im dänischen Aarhus „gegen islamischen Extremismus“ protestieren.

Militante Rechts-Demonstranten

11.01.2016 -

Der Pegida-Aufmarsch in Köln setzte sich zum großen Teil aus Hooligans und extremen Rechten zusammen – einige der Redner schürten die aufgeheizte Stimmung noch an.

Saubermänner und Demagogen

12.08.2011 -

Die rechtsextreme British National Party und die fremdenfeindliche English Defence League instrumentalisieren die Krawalle in zahlreichen britischen Städten und wollen aus der Randale politisch Profit schlagen.

Islamfeindliche Straßengang

29.10.2012 -

England (Luton) – Die rassistische English Defence League (EDL) will jetzt Partei werden – Kontakte pflegt die Anti-Muslim-Truppe auch in die Bundesrepublik Deutschland.