Hinterhältiger Mord

Von Michael Berger
30.08.2011 -

Vor 90 Jahren, Ende August 1921, wurde der Zentrumspolitiker Matthias Erzberger Opfer eines gezielten Anschlags von Rechtsextremen.

ADN-ZB/Archiv Belgien: Waffenstillstands-Kommission 1919 in Spaa, Staatsminister M. Erzberger (Mitte) mit General von Hammerstein und Untersta, Boto: undesarchiv, Bild 183-R10390 / CC-BY-SA

Kostenpflichtiger Artikel

Sie müssen angemeldet sein.

Hier gelangen Sie zur Abonnement-Bestellung.

Erschienen in: Hintergrund