„Flügel“-Ende: Hohle Schwüre zur Einheit

Von Rainer Roeser
30.04.2020 -

Die Rechtsaußen-Gruppe in der AfD stellt zum Monatsende ihre Arbeit ein. Angeblich. Zutreffender dürfte die Aussage sein: Sie gibt ihr Label auf.

Björn Höcke vor der Kulisse des Kyffhäuser-Denkmals; (Screenshot, Facebook: rr)

Kostenpflichtiger Artikel

Sie müssen angemeldet sein.

Hier gelangen Sie zur Abonnement-Bestellung.