Entzauberte „Rechte“

Von Tomas Sager
04.03.2014 -

Es sollte die erste große Bewährungsprobe für die vor knapp zwei Jahren gegründete Neonazi-Partei „Die Rechte“ werden. Doch Christian Worch & Co. haben ihre Kandidatur bei der Europawahl in den Sand gesetzt.

Unterschriftensammlung für die Europawahl vergeigt, „Die Rechte“-Chef Christian Worch; Photo: Julian Feldmann

Kostenpflichtiger Artikel

Sie müssen angemeldet sein.

Hier gelangen Sie zur Abonnement-Bestellung.