Brauner Germanen-Kult

Von Horst Freires
20.10.2017 -

In der rechtsextremen Szene wird gerne auf Figuren, Bilder und Versatzstücke aus der nordischen Mythologie zurückgegriffen - Rituale und Symbole dienen zur Legendenbildung für eine eigene frühgeschichtliche Kultur, der mit regelmäßigen Brauchtumsfeiern gehuldigt wird.

Die rechtsextreme Szene praktiziert nordische Mythenbildung; Photo: H.F.

Kostenpflichtiger Artikel

Sie müssen angemeldet sein.

Hier gelangen Sie zur Abonnement-Bestellung.