Brücke nach rechts für die AfD

Von Theo Schneider
07.02.2017 -

Die Berliner AfD-Jugend bezeichnet die Zusammenarbeit mit den neurechten „Identitären“ als „Fake-News“ – die Fakten ergeben aber ein gegenteiliges Bild.

Jannik Brämer (JA-Berlin) und Karsten Vielhaber (IB-Berlin) bei „Identitären“-Aufmarsch am 17. Juni 2016 in Berlin; Photo: Th.S.

Kostenpflichtiger Artikel

Sie müssen angemeldet sein.

Hier gelangen Sie zur Abonnement-Bestellung.