„Aufrichtige Nationalisten“ unter sich

Von Kai Budler
04.11.2013 -

Bei ihrem Aufzug in Bad Nenndorf im August 2013 mussten die Neonazis bereits empfindliche Rückschläge einstecken. Der erneute „Trauermarsch“ am Samstag krankte besonders an der fehlenden Mobilisierung und internen Konflikten.

Der erneute „Trauermarsch“ in Bad Nenndorf stößt in der Neonazi-Szene nur auf geringe Resonanz; Photo: Kai Budler

Kostenpflichtiger Artikel

Sie müssen angemeldet sein.

Hier gelangen Sie zur Abonnement-Bestellung.