Auf der Jagd

Von Andrea Röpke
13.05.2014 -

Eine digitale Gruppe mobilisiert für eine „Bürgerwehr“ in Rostock – mit dabei sind Rocker, Hooligan-Anhänger und Neonazis.

Mitglieder der „Bürgerwehr Rostock“ wollen Selbstjustiz betreiben; Photo: Th. Wengert / pixelio.de

Kostenpflichtiger Artikel

Sie müssen angemeldet sein.

Hier gelangen Sie zur Abonnement-Bestellung.