Alltägliche rechte Gewalt

Von Anton Maegerle
25.07.2013 -

Auch in diesem Jahr hat es bereits zahlreiche fremdenfeindliche Übergriffe auf Personen gegeben.

Fremdenfeindliche Gewalttätigkeiten sind hierzulande keine Seltenheit; Photo: bnr.de/H.K.

Kostenpflichtiger Artikel

Sie müssen angemeldet sein.

Hier gelangen Sie zur Abonnement-Bestellung.

Erschienen in: Hintergrund
StichworteSebastian Fink

Weitere Artikel

Braune Familienbande

01.04.2014 -

Für den NSU-Angeklagten André E. könnte es enger werden: Neue Aussagen und Indizien belasten ihn zunehmend. Auch der Zwillingsbruder wird interessanter.

Braunes Feindbild Polizei

17.09.2015 -

Polizeibeamte geraten zunehmend in den Fokus von gewaltbereiten Rechtsextremisten – Hass und Gewalt gegen die Ordnungshüter sind in der rechtsextremen Szene durchaus verbreitet.

Party gegen braunen Trauermarsch

08.08.2011 -

Bad Nenndorf setzte rund 600 Neonazis friedlichen, bunten Protest entgegen. Blockade von Nazigegnern verhinderte danach einen Folgeaufzug in Bielefeld.

Rechtsextremes Beziehungsgeflecht

04.12.2012 -

Am Mittwoch diskutieren die Innenminister von Bund und Ländern, ob sie einen zweiten Anlauf zu einem Verbot der NPD wagen. Eine Rolle wird dabei möglicherweise auch der „Nationalsozialistische Untergrund“ spielen. Fest steht jedenfalls, dass es in der Vergangenheit zahlreiche Berührungspunkte zwischen NPD und dem späteren NSU-Terrortrio oder dessen Umfeld gegeben hat.