AfD-„Verfassungsschützer“ geht auf Distanz

Von Rainer Roeser
01.07.2020 -

Eigentlich sind Biographie und Stil von Roland Hartwig ganz nach dem Geschmack von Jörg Meuthen. Dumm nur, wenn sich der Leiter der AfD-eigenen „Arbeitsgruppe Verfassungsschutz“ dann gegen den Parteichef stellt.

Die Wege des AfD-Chefs und des Leiters der „Arbeitsgruppe Verfassungsschutz“ haben sich getrennt; Photo (Symbol): bnr.de

Kostenpflichtiger Artikel

Sie müssen angemeldet sein.

Hier gelangen Sie zur Abonnement-Bestellung.