AfD: Umfragen verheißen nichts Gutes

Von Rainer Roeser
10.09.2020 -

Nordrhein-Westfalen wählt am Sonntag neue Kommunalparlamente. Die Erwartungen der AfD-Spitze dürften sich als unrealistisch erweisen. Und Teile des Personals wirken ganz und gar nicht seriös und „bürgerlich“.

Von einem zweistelligen Ergebnis bei der Kommunalwahl ist die AfD in NRW weit entfernt; (Screenshot)

Kostenpflichtiger Artikel

Sie müssen angemeldet sein.

Hier gelangen Sie zur Abonnement-Bestellung.