AfD-Fraktion mit starkem Rechtsdrall

Von Marc Brandstetter
25.10.2016 -

Die „Alternative für Deutschland“ stellt im Landtag von Mecklenburg-Vorpommern die zweitstärkste Fraktion. Vieles deutet darauf hin, dass die AfD im Parlament eine harte, konfrontative Linie fahren wird. Der radikalere Parteiflügel besetzt Spitzenpostionen, während die moderaten Kräfte in der Unterzahl sind.

AfD-Landes- und Fraktionschef Holm mit Vorstandskollegen (hier auf einem Parteitag im Februar); Photo (Archiv): A.R.

Kostenpflichtiger Artikel

Sie müssen angemeldet sein.

Hier gelangen Sie zur Abonnement-Bestellung.