AfD: „Flügel“-Schläge gegen Landeschefin

Von Rainer Roeser
09.06.2020 -

Wann genau Niedersachsens AfD einen neuen Landesvorstand wählen kann, ist zwar noch nicht bekannt. Sicher ist aber schon, dass es die Landesvorsitzende Dana Guth bei der satzungsgemäß fälligen Neuwahl mit mindestens zwei Gegenkandidaten zu tun bekommt.

Der AfD-Landesverband ist nach wie vor zerrissen; (Screenshot)

Kostenpflichtiger Artikel

Sie müssen angemeldet sein.

Hier gelangen Sie zur Abonnement-Bestellung.