Wieder vermehrt Flüchtlinge angegriffen

Von Kai Budler
27.11.2017 -

Nachdem in Brandenburg Straftaten gegen Flüchtlinge im ersten Halbjahr 2017 zurückgegangen waren, passierte im dritten Quartal an fast jedem Tag ein Übergriff.

Kostenpflichtiger Artikel

Sie müssen angemeldet sein.

Hier gelangen Sie zur Abonnement-Bestellung.

Erschienen in: Aktuelle Meldungen
StichworteAndrea Johlige