Wahlkampfjahr für die Thüringen-NPD

Von Kai Budler
22.11.2018 -

Die NPD in Thüringen will am 24. November ihre Liste für die Landtagswahl im Oktober 2019 wählen. Als Spitzenkandidatin will der NPD-Vorstand Antje Vogt aufstellen, den Landesverband soll künftig Patrick Weber führen.

Antje Vogt soll nach dem Willen des Vorstands die Thüringen-NPD bei der Landtagswahlen anführen; Photo: K.B.

Kostenpflichtiger Artikel

Sie müssen angemeldet sein.

Hier gelangen Sie zur Abonnement-Bestellung.