Waffenfund bei altem „Kameraden“

Von Anton Maegerle
15.06.2012 -

Beamte eines Spezialeinsatzkommandos der Berliner Polizei haben am Donnerstag die Wohnung des Neonazis Arnulf-Winfried Priem im Stadteil Moabit durchsucht. Priem war zeitweilig einer der bekanntesten Neonazis in der Bundesrepublik.

Kostenpflichtiger Artikel

Sie müssen angemeldet sein.

Hier gelangen Sie zur Abonnement-Bestellung.