Thüringen-NPD enttarnt sich

08.09.2014 -

Der neonazistische Szene-Kultstar „Lunikoff“ greift jetzt in den weichgespülten „Kümmerer“-Wahlkampf der NPD im Freistaat ein.

Szene-Kultstar „Lunikoff“ bei Neonazi-Event im August in Nienhagen; Photo: Otto Belina

Kostenpflichtiger Artikel

Sie müssen angemeldet sein.

Hier gelangen Sie zur Abonnement-Bestellung.

Weitere Artikel

Event mit „Lunikoff“ und „Uwocaust“

04.08.2015 -

Auf einem Rechtsrock-Konzert Anfang September in Sachsen wird für den  „Tag der deutschen Zukunft“ mobilisiert sowie „Freiheit für Horst Mahler“ gefordert.

Neonazi-Event im Stadtzentrum

24.06.2013 -

Gera – Der NPD-Kreisverband Gera und parteiunabhängige regionale Kräfte wollen am 6. Juli den „11. Rock für Deutschland“ auf dem Vorplatz des dortigen Hauptbahnhofs veranstalten.

„Lunikoff“ auf „Barhocker-Tour“

23.08.2016 -

Eisenach – In der NPD-Zentrale in Eisenach ist für den 4. September ein Solo-Gastspiel von Michael Regener geplant.

Innerparteiliche Abrechnung

07.01.2015 -

Nach dem schlechten Abschneiden bei der Landtagswahl und den Vorwürfen gegen ihren Landesvorsitzenden Patrick Wieschke will sich die NPD in Thüringen nun konsolidieren. Zwist auf dem Parteitag am Samstag ist vorprogrammiert.