Terroristen nutzen Neonazi-Service

20.11.2014 -

Dortmund – Die Terrororganisation „Islamischer Staat“ (IS) nutzt für ihre Kommunikation einen Internetdienst von Rechtsextremisten aus dem Ruhrgebiet.

Kostenpflichtiger Artikel

Sie müssen angemeldet sein.

Hier gelangen Sie zur Abonnement-Bestellung.