Studie: Mehrheit der AfD-Wähler denkt rechtsextrem

Von Kai Budler
01.02.2021 -

Mit einer Studie hat die Bertelsmann-Stiftung das rechtsextreme Weltbild von Wählern der Parteien im Bundestag untersucht. Sie kommt zum Schluss: Mehr als jeder zweite AfD-Wähler vertritt geschlossen oder latent rechtsextreme Ansichten.

Kostenpflichtiger Artikel

Sie müssen angemeldet sein.

Hier gelangen Sie zur Abonnement-Bestellung.

Erschienen in: Aktuelle Meldungen