Stabwechsel bei den REP

08.11.2016 -

Weitgehend unbemerkt von der Öffentlichkeit haben die Republikaner eine neue Parteispitze gewählt. Neuer REP-Vorsitzender wurde der erst 25-jährige Kevin Krieger.

Neustart bei den Republikanern? (Screenshot)

Kostenpflichtiger Artikel

Sie müssen angemeldet sein.

Hier gelangen Sie zur Abonnement-Bestellung.

Weitere Artikel

Führungswechsel ohne Neuanfang

18.08.2014 -

Rosenheim – Die Republikaner haben einen neuen Bundesvorsitzenden. Von der angekündigten Generalrenovierung der einstmals stärksten Rechtsaußen-Partei Deutschlands ist nach dem Parteitag am Samstag in Rosenheim personell aber wenig zu spüren.

Köln im Fokus der extremen Rechten

29.12.2016 -

Ein Jahr nach den Silvesterübergriffen am Kölner Hauptbahnhof wollen Rechtsextremisten und Rechtspopulisten ab Samstag im Wochenrhythmus mindestens drei Mal in der Domstadt demonstrieren. Über das Verbot einer NPD-Aktion in der Sylvesternacht muss aber noch das Verwaltungsgericht entscheiden.

REP-Kandidaten aus der zweiten Reihe

25.11.2013 -

Bächingen – Leiten die „Republikaner“ einen Wechsel an ihrer Spitze ein? Ein weithin unbekannter Kommunalpolitiker aus dem bayerischen Schwaben soll die Partei in die Europawahl führen.

Gegnerische Rouhs-Truppe

14.11.2012 -

In der rechtspopulistischen Szene zeichnet sich ein neuer Konflikt ab: Die Mitglieder der „Bürgerbewegung pro Deutschland“ sollen am Samstag über eine Beteiligung an der Bundestagswahl im kommenden Jahr entscheiden. Insbesondere für die Republikaner dürfte schon diese Ankündigung als Provokation wirken.