„Sport frei“ in Ostsachsen

29.08.2016 -

Am 17. September soll im Raum Ostsachsen ein „Deutsches Sport- und Familienfest“ stattfinden. Dafür wird seit Wochen die Werbetrommel gerührt.

Braunes Sportfest Mitte September in Ostsachsen; (Screenshot)

Kostenpflichtiger Artikel

Sie müssen angemeldet sein.

Hier gelangen Sie zur Abonnement-Bestellung.

Weitere Artikel

Braunes Sportfest mit Waffen

19.09.2016 -

Beim „Ostsächsischen Sportfest“ nahe Bautzen schossen Kinder und Jugendliche mit Luftgewehren. In der Nacht zuvor hatten sich dort Rechte vermummt und mit Schlagstöcken und Eisenstangen bewaffnet.

Bundes-NPD unerwünscht

25.05.2012 -

Schwarzenberg - Die NPD kann ihren Parteitag am dritten Juniwochenende nicht im sächsischen Schwarzenberg abhalten.

„Nationale Sozialisten Döbeln“ bleiben verboten

13.11.2015 -

Das Oberverwaltungsgericht Sachsen hat eine Klage gegen das Verbot der Neonazi-Gruppierung „Nationale Sozialisten Döbeln“ aus dem Jahr 2013 zurückgewiesen. Damit bleibt das dritte Verbot einer Neonazi-Gruppe in Sachsen seit 2001 weiterhin vorerst bestehen.

NPD-Debakel in den Großstädten

01.09.2014 -

Dresden – 809 fehlende Stimmen gaben am Ende den Ausschlag: Die NPD hat bei der gestrigen Landtagswahl in Sachsen mit 4,95 Prozent (2009: 5,6 Prozent) den Wiedereinzug in das Parlament in Dresden knapp verfehlt.