„Soldiers of Odin“ im Visier

Von Sebastian Lipp
02.01.2018 -

Der bayerische Verfassungsschutz beobachtet die „Soldiers of Odin Germany Division Bayern“ ab sofort als rechtsextremistische Bestrebung und ordnet die Gruppierung dem „subkulturell geprägten Rechtsextremismus“ zu.

Bayern beobachtet ab sofort fremdenfeindliche Bürgerwehr; Photo (Symbol): Lupo / pixelio.de

Kostenpflichtiger Artikel

Sie müssen angemeldet sein.

Hier gelangen Sie zur Abonnement-Bestellung.